Warum sollte ich mir eine Wallbox kaufen?

Das Thema „Wie lade ich mich Elektroauto zu Hause?“ ist beim Kauf eines Elektroautos allgegenwärtig. Der erste Gedanke fällt dann meist auf die haushaltsübliche Schuko Steckdose in der Garage oder an der Hauswand. Aber wieso soll ich mir denn nun eine Wallbox kaufen?

Eine haushaltsübliche Steckdose ist für regelmäßiges Aufladen von Elektroautos nicht zu empfehlen, da diese für langes Laden unter hoher Last nicht ausgelegt ist. Das Risiko einer Überhitzung bis hin zum Kabelbrand ist dann gegenwärtig. Natürlich ist es möglich, die Ladeleistung auf ein Minimum zu reduzieren, um die Steckdose einer nicht zu hohen Last auszusetzen. Im Gegenzug lädt das Elektroauto dementsprechend langsam, was zur Folge hat, dass gerade Elektroautos mit großem Akku sehr lange zum Aufladen brauchen und somit Flexibilität für den Elektroautobesitzer verloren geht. 

Maximale Sicherheit und hohe Flexibilität hingegen bietet eine Wallbox. Wallboxen müssen über geeignete Schutzeinrichtungen gegen Gleich- und Wechselstromfehler verfügen, die verhindern, dass Personen bei defekten Leitungen oder einem feuchten Kontakt ein Stromschlag bekommen. Durch den entsprechenden Anschluss der Wallbox mit einem Starkstromkabel ist es möglich das Elektroauto mit bis zu 22 kW zu laden. Im Idealfall bedeutet das eine bis zu 10x schnellere Ladung gegenüber der Haushaltssteckdose.

Viele Wallboxen besitzen mittlerweile eine intelligente Ladesteuerung. Durch eine entsprechende App für die Wallbox lassen sich gemütlich vom Sofa oder von unterwegs alle Einstellungen vornehmen und Daten abrufen. So kann man zum Beispiel Ladestatistiken abrufen, die Stromstärke verändern oder die Ladezeit programmieren. In Verbindung mit einem Hausenergiemanagement und einer Photovoltaikanlage können bestimmte Wallboxen wie zum Beispiel die Heidelberg Energy Control auch den Überschuss der Photovoltaikanlage ins Elektroauto laden. 

Eine große Auswahl an verschiedenen Wallboxen findest du bei uns im Onlineshop. Solltest du Fragen haben oder dir unsicher sein, welche Wallbox zu dir passt, kontaktiere uns gerne.

Des Weiteren sind die meisten Wallboxen förderfähig. Dies bedeutet, dass du von der KFW eine Förderung von 900€ rückwirkend nach Installation durch einen Fachbetrieb erhältst. In unserem Shop haben wir bei jeder Wallbox hinterlegt, für welche Förderung sich die jeweilige Wallbox qualifiziert. Alle Informationen zur aktuellen KFW Förderung findest du in unserem Ratgeber - KFW Förderhilfe oder auf der Homepage der KFW. Bei Fragen zur KFW Förderung beraten wir dich aber gerne auch persönlich!